Selbst betreuen

Sie wollen Ihre Seite selbst betreuen?

Wollen Sie Ihre Website nach der Erstellung selbst weiterpflegen?

Wenn Sie Ihre Seiten nach der Fertigstellung selbstbetreuen wollen, brauchen Sie keine umfangreiche Software dazu.

Loggen Sie sich mit einem Passwort einfach in einen Administrations-Bereich ein und aktualisieren Sie Texte und Bilder. Der Text- und Bildeditor funktioniert ähnlich wie die handelsüblichen Texteditoren. Änderungen speichern, fertig!

Bearbeiten1

Einfach und praktisch für alle, die ihre Webseite selber pflegen und aktualisieren möchten

Für größere und umfangreichere Änderungen stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach darauf an.

 

Content Management System

WordPress, Joomla oder Drupal Content Management System

Wenn Sie Ihre Seiten nach der Fertigstellung selbstbetreuen wollen, benötigen Sie ein Content-Management-System.

Unsere Firma arbeitet hierbei schon seit Jahren mit WordPress .

Gerade für Webseiten, die sehr oft aktualisiert werden müssen, eignen sich WordPress als CMS (Content Management System) hervorragend.
WordPress begann vor vielen Jahren als Blog-System ist heute aber dank vieler hinzufügbarer Erweiterungen ein vollwertiges und auch von Laien gut zu beherrschendes Content Management System.

wp

WordPress zählt zu dem meistbenutzten Content Management Systeme (CMS) der Welt.
Es basiert auf Open Source, läuft stabil und sicher, es kann für fast jede Art von Webseiten eingesetzt werden.

 

×
Menü